Vom Heiligenberg bei Felsberg über Melsungen nach Spangenberg-Kaltenbach

 

Impressionen   |   Karte

 

X8 Teilstrecke 2 - "Begegnung"

 

Bei der Auswahl der Werke dieses Abschnitts stand der Gedanke der Begegnung im Vordergrund. Städtisch geprägte Ideenwelt und ländliche Konkretion bilden hier die beiden Pole, zwischen denen sich der Dialog von Kunstschaffenden und Kunstinteressierten, von Kunst- und Naturfreunden ebenso ergibt wie die Öffnung des ländlichen Raumes für aktuelle künstlerische Ansätze und Schritte zur Parität von städtischer und ländlicher Kultur.

Übergeordnet schwingt stets die Frage mit, ob und wie sich Kultur und Natur ohne fundamentalen Verlust von Authentizität und Ursprünglichkeit begegnen können.

 

 

Werke

 

Eugen Mahler, Morschen
»Der Stein der Weisen«

 

Ort: Felsberg

Sandrino Sandinista Sander, Spangenberg
»Zwei Pole einer Linie«

 

Ort: Felsberg

Hans-Joachim Bauer, Homberg
»MEA CULPA«

 

Ort: Felsberg

Tatjana Kurnatowski, Körle
»Der Laut im Raum«

 

Ort: Felsberg

Karin Lina Adam, Spangenberg
»Maistrommel für Tiere und Menschen I«

 

Ort: Felsberg

Karin L. Adam und Sandrino Sandinista Sander, Spangenberg
»Erinnerung an den Naturforscher Dr. Oskar Kauffmann«

 

Ort: Melsungen

Petr Vrána, Tschechien
»Pilger auf dem Barbarossaweg - prüfe dein Ziel www.google/kyffhäusersage www.google/orwell«

 

Ort: Melsungen

Leistungskurse Kunst, Jg. 12, Geschwister-Scholl-Schule Melsungen, Jakob Grimm-Schule Rotenburg, Leiterinnen: Barbara Engel, Dr. Karin Adam
»Mensch - Natur«

 

Ort: Melsungen

Christa Niestrath, Detmold
»Serielle Schnittstellen«

 

Ort: Melsungen

Dieter Utermöhlen, Herzberg
»Verwandtschaft«

 

Ort: Melsungen

Björn Hübert, Kassel
»Bewegung – Wünsche«

 

Ort: Melsungen

Armin Wenk und Michael Rös, Ludwigsau
»Verborgenes«

 

Ort: Melsungen

Peter Paul Medzech, Minden
»Das Naturgespräch«

 

Ort: Melsungen

Ulrike Hawelka, Spangenberg
»Wegweisheiten«

 

Ort: Melsungen

Susanne Albrecht, Herford
»FREMD«

 

Ort: Melsungen

Eva Andreae / Karin L. Adam, Kassel / Spangenberg
»Kontraste Schattenzyklus«

 

Ort: Melsungen

Maik Miol, Polen
»Aquarium«

 

Ort: Melsungen

Martin Schaub, Rotenburg
»Barbarossa – Feuer und Wasser«

 

Ort: Melsungen

Sandrino Sandinista Sander, Spangenberg
»Ehrenringe für besondere photosynthetische Leistungen 1825, 1848,1871, 1913, 1954, 1968, 2002«

 

Ort: Melsungen

Karin Lina Adam, Spangenberg
»Maistrommeln für Tiere und Menschen II«

 

Ort: Melsungen

Dasitu Kajela-Röttger, Äthiopien
»Lebens – Stil – Raum«

 

Ort: Melsungen

Reiner Schmidt-Lierse, Spangenberg
»Magnetfeld«

 

Ort: Melsungen

Luzia Lippert, Hannover
»Paradies«

 

Ort: Melsungen

Josip Cvetic, Melsungen
»Waldgeister«

 

Ort: Melsungen

Joachim Reitner, Göttingen
»Ablagerung«

 

Ort: Spangenberg

Paulo Frank Boer, Brasilien
»Ohne Titel«

 

Ort: Spangenberg

Susanna Samanek, Kanada/Tschechien
»Little egos inspiriert durch ein Gedicht von Ezra Pound ... „and my soul goes up“«

 

Ort: Spangenberg

Karin Lina Adam, Spangenberg
»Maistrommeln für Tiere und Menschen III«

 

Ort: Spangenberg

Michaela Henning, Partenstein/Spessart
»Joggerin«

 

Ort: Melsungen

Eva Andreae / Karin L. Adam, Kassel / Spangenberg
»Kontraste Lichtzyklus«

 

Ort: Melsungen

Nach oben   |   Drucken
© Copyright Ars Natura Stiftung