Hilfe für Instandsetzung und Pflege der Kunstwerke

Bitte spenden Sie für unsere ehrenamtlich arbeitende ARS NATURA-Stiftung. Eine Spendenquittung für Sie ist selbstverständlich. Vielen Dank!
ARS NATURA-Stiftung, Kreissparkasse Schwalm-Eder, IBAN: DE93 520521540060001906 

Aktuelles

Neue Strecke Morschen wurde am 20.10.2019 eingeweiht


Der etwa zehn Kilometer lange Weg mit 15 Werken beginnt an der Info-Box (Tempel M) auf dem Waltari-Bergmann-Platz, direkt gegenüber des Kloster Haydau.
Zum Rundweg Morschen



Kunst an der Grenze

Das siebte und letzte Kunstwerk ist eingeweiht.

 

Zur Grenzöffnung vor 25 Jahren wurde das siebte und letzte Werk von „Kunst an der Grenze im Werra Meißner Kreis" der Öffentlichkeit übergeben. Teilstrecke und alle Werke sind nun dokumentiert.
Zur Teilstrecke

AngebotE

Hotel Kloster Haydau wandert mit ARS NATURA

 

„Kunst & Wandern mit ARS NATURA“ - unter diesem Motto bietet das Hotel Kloster Haydau ein tolles Arrangement für Erkundungstouren auf den angrenzenden ARS NATURA Strecken.

Strecken

Jetzt erkundbar:
Rundweg Hessisch Lichtenau


Ausgangspunkt ist die Tram-Haltestelle Bürgerhaus. Von dort geht es durch den Frau Holle-Park in die Innenstadt zur Frau Holle-Statue auf dem Marktplatz...
Zum neuen Rundweg Heli

Nach oben   |   Drucken
© Copyright Ars Natura Stiftung