Spende für die Ukraine
Ein an Brutalität gegenüber der Bevölkerung kaum zu überbietender Angriffskrieg Putins wütet in der Ukraine. Da wir in den Gemarkungen Mühlhausen und Südeichsfeld die Strecken "Frieden in Europa?" eingerichtet haben, Kunststudierende der Hochschulen Hildesheim und Trier sowie der Kunstakademie Krakau fragten in ihren Werken 2016 bis 2018 schon danach, ob tatsächlich Frieden in Europa herrsche, haben wir die dortige Spendenaktion für die Ukraine unterstützt.



In Mühlhausen wurden bereits 60 Wohnungen für ukrainische Flüchtlinge eingerichtet. Hier die Angaben zum Spendenkonto, das die Stadt Mühlhausen als Beitrag zur Unterstützung der vom Krieg getroffenen Ukrainerinnen und Ukrainer eingerichtet hat... >> weiter

Aktuelles

Benefiz-Wandern für den Frieden: So. 10.04.2022

Kreis der Elemente in Metzebach

 

Rund um Spangenberg bildet sich ein Kunstwanderzentrum

Zum Beitrag



Strecken

Rundweg in Melsungen "Eine Runde Rauszeit"


Neben den Strecken in Morschen und Hess. Lichtenau ist ein toller  weiterer Rundweg in Melsungen entstanden.


Rundweg MelsungenRundweg MorschenRundweg Hess. Lichtenau

AngebotE

Hotel Kloster Haydau wandert mit ARS NATURA

 

„Kunst & Wandern mit ARS NATURA“ - unter diesem Motto bietet das Hotel Kloster Haydau ein tolles Arrangement für Erkundungstouren auf den angrenzenden ARS NATURA Strecken.

Kunst an der Grenze

Das siebte und letzte Kunstwerk ist eingeweiht.

 

Zur Grenzöffnung vor 25 Jahren wurde das siebte und letzte Werk von „Kunst an der Grenze im Werra Meißner Kreis" der Öffentlichkeit übergeben. Teilstrecke und alle Werke sind nun dokumentiert.
Zur Teilstrecke

Nach oben   |   Drucken
© Copyright Ars Natura Stiftung