NEU! Erlebnis-Wochenendangebot

Erlebnisangebot für ein entspanntes Wochenende auf dem ARS NATURA, Kunst am Wanderweg, X3 – Wildbahn, mit Aufenthalt im Hof Guttels, Rotenburg an der Fulda, ca. 6km, 2,5 Std.

Hof Guttels, ein gemütlicher Waldgasthof mit gepflegten Zimmern für die Übernachtung, einer komfortablen Ferienwohnung und einem familiengerechten Ferienhaus liegt in einem traumhaften Tal im Wald oberhalb der Bundesstraße B83 zwischen Heinebach und Rotenburg. An der B83 gibt es ein Hinweisschild zum Hof Guttels und schon verlassen Sie die befahrene Straße in ein ländliches Idyll.

Der Gasthof bietet ab Oktober 2014 auch gezielt zusammengestellte Gerichte aus „echten“ Bioprodukten der Region in seiner Speisekarte an. Auch deshalb lohnt es sich, wenn Sie am Samstagmittag eintreffen, gleich die Küche auszuprobieren.

Nach dem Essen können Sie sich ein Taxi bestellen lassen und fahren nach Rotenburg zum Einstieg in den ARS NATURA am Herzkreislaufzentrum (HKZ).

Die ARS NATURA-Strecke ist sehr gut beschildert und führt auf einem weitgehend ebenen, unbeschwehrlichen Höhenweg an vielen interessanten Kunstwerken zum Thema „Weitblick“ und zum Teil neu gepflanzten in unseren Wäldern selten gewordenen Bäumen entlang zu Alheimer-Turm und -Hütte.
Hier können Sie inmitten des Waldes einen leckeren Kuchen oder eine kleine Mahlzeit zum Stärken einnehmen. Der Alheimer ist der höchste Berg der Region. Auf dem Aussichtsturm hat man bei gutem Wetter eine hervorragende Fernsicht  über weite Teile von Waldhessen bis hin nach Kassel und über die Grenzen Hessens hinweg bis nach Eisenach und zur Rhön.
Wieder zurück zum Hof Guttels geht es entweder auf einer kaum befahrenen Waldstraße oder durch den Wald etwa 3km ganz entspannt bergab. 

Die reine Wanderung dauert ca. 2,5 Std.; sie kann auch von einer Gruppe gebucht werden. Die vier Doppel- die zwei Einzelzimmer sowie die Ferienwohnung und das Ferienhaus bieten 19 Betten und insgesamt 24 Schlafmöglichkeiten, so dass Sie auch in einer größeren Gruppen die Ruhe und die Natur genießen können.

Den krönenden Abschluss des Tages bildet zum Beispiel ein gemütliches Beisammensein rund um ein romantisches Lagerfeuer bei gutem deutschen Wein und frisch gezapftem Bier mit Leckerbissen vom Holzkohle-Grill.

Nach einem guten Frühstück am Sonntag lädt das nahe gelegene Städtchen Rotenburg mit seiner Fachwerk-Altstadt zu einem Rundgang ein. Auf Wunsch werden auch Besichtigungstermine in regionalen Handwerker-Werkstätten vereinbart, wie zum Beispiel Korbflechterei, Töpferei, Weberei. Oder wie wäre es mit einer Besichtigung eines Bio-Bauernhofes ?

 

 

Waldgasthof Guttels
36199 Rotenburg
Tel. 06623 914 707
EMail: info@guttels.de

KONTAKT

ARS NATURA-Stiftung
Am Blaubach 5,
34286 Spangenberg
Telefon: 05663 1746


Ihre Anfragen zu Führungen und Begehungen des Kunstpfades sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen.


Email senden

Nach oben   |   Drucken
© Copyright Ars Natura Stiftung